Kontakt

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

+49 6131 6172-1205

standortfinder@isb.rlp.de

Sondergebiet
Definition:

Regelung über die Art der baulichen Nutzung, die in 2 unterschiedlichen Formen in der BauNVO beschrieben wird. In "Sondergebiete, die der Erholung dienen" (§ 10 BauNVO) sind insbesondere Wochendhaus-, Ferienhaus- und Campingplatzgebiete zulässig, während in den "sonstigen Sondergebieten" (§ 11 BauNVO) Bereiche festgelegt werden, die sich von den Bau-gebieten nach §§ 2-10 BauNVO wesentlich unterscheiden hier kommen insbesondere Kur-, Laden-, Einkaufs-, Hochschul-, Klinik- oder Hafengebiete als baulichen Anlagen in Betracht. Relevant insbesondere für Einkaufszentren.

zurück

Alle Einträge anzeigen

 
 
  Jetzt Drucken