Kontakt

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

+49 6131 6172-1205

standortfinder@isb.rlp.de

Kerngebiet (MK)
Definition:

Bestimmung über eine Art der baulichen Nutzung eines Gebietes. Kerngebiete dienen vorwiegend der Unterbringung von Handelsbetrieben sowie der zentralen Einrichtungen der Wirtschaft und der Verwaltung. Zulässig sind insbesondere die in § 7 Abs. 2 BauNVO genannten baulichen Vorhaben: Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude, Einzelhandelsbetriebe, Schank- und Speisewirtschaften, Betriebe des Beherbergungsgewerbes und Vergnügungsstätten, sonstige nicht störende Gewerbebetriebe, Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke sowieTankstellen (§ 7 Abs. 1-2 BauNVO).

zurück

Alle Einträge anzeigen

 
 
  Jetzt Drucken